Verabschiedungen – englische Abschiedsformel

Verabschiedungen – englische Abschiedsformel: Was sind Verabschiedungen – englische Abschiedsformel und wann verwenden wir es?

Verabschiedungen stehen am Ende einer E-Mail – nach den Hauptpunkten.

Verabschiedungen – englische Abschiedsformel
Verabschiedungen – englische Abschiedsformel: Deutsche müssen auf die richtigen Verabschiedungen achten.
Warum sind englische Abschiedsformeln wichtig?

Die richtigen Verabschiedungen festigen den Ton und die Intention Ihrer Kommunikation. Es ist wie bei der Wahl des richtigen Geschenkpapiers. Allerdings müssen Deutsche besonders auf die richtigen Verabschiedungen achten. Im Englischen gibt es kein du/Sie, aber es gibt verschiedene Verabschiedungen, je nachdem, ob der Ton formell oder informell ist. Es gibt kein einheitliches ‘mit freundlichen Grüßen’.

Um die richtigen Verabschiedungen zu wählen, denken Sie an die folgenden Dinge:

Kenne ich die Person, an die ich schreibe – ist es meine erste Nachricht? Schicke ich zum Beispiel eine (Initiativ-)Bewerbung?

Kennen Sie die Person, der Sie schreiben? Wenn ja, wie gut kennen Sie sie und in welchem Arbeitsverhältnis stehen Sie zu ihr? Handelt es sich um eine Führungskraft in einem Unternehmen oder um einen Kunden auf Ihrer Ebene, mit dem Sie in regelmässigem Kontakt stehen?

Welche Anrede habe ich benutzt? Eine formelle englische Abschiedsformel muss mit einer formellen Anrede übereinstimmen.

Hier sind die Verabschiedungen, die ich gerne verwende, sowie Verabschiedungen, die ich nicht mag!

Verabschiedungen – englische Abschiedsformel: formell, neutral und informell

Formell

Yours faithfully (mit der Anrede: Dear Sir/Madam): Mit freundlichen Grüßen

Yours sincerely (mit der Anrede: Dear Mr Smith, Dear Simon Smith): Mit freundlichen Grüßen

Neutral

Kind Regards: Viele Grüße

Best Regards: Beste Grüße

Many thanks: Vielen Dank (wenn Sie um Informationen bitten)

Many thanks in advance: Vielen Dank im Voraus

Informell

Best Wishes: Herzliche Grüße

All the best: Alles Gute

Das gefällt mir nicht:

Cheers (zu männlich und herablassend)

Best (Beste was?)

Wenn Sie Ihre Verabschiedungen sorgfältig auswählen, wird es für den Empfänger ein Anreiz sein, positiver und herzlicher mit Ihnen zu kommunizieren.

Weiterer Artikel zu E-Mails

E-Mails auf Englisch

Anrede für einen englischen Geschäftsbrief

Begrüßungsfloskeln Englisch: Small Talk für E-Mails

Fünf Gründe, warum ‚Hello’ der beste Weg ist, eine E-Mail zu starten

Englische Phrasen für E-Mail: Hauptpunkte

Danke sagen auf Englisch: Wie bedankt man sich auf Englisch – für E-Mails

Wie und wo fangen Sie an, Ihr Business Englisch zu verbessern?

Ich kann Ihnen dabei helfen. Ich habe schon in einer Vielzahl von Branchen in Großbritannien gearbeitet – werfen Sie doch einen Blick auf mein LinkedIn-Profil. Ich würde gerne Ihrer Firma meine Erfahrungen mit Business Englisch zur Verfügung stellen. Kontaktieren Sie mich hier.

Sie können mir auch auf Facebook, Instagram und Twitter folgen.

Melden Sie sich bei meinem Blog an und erhalten Sie ein kostenloses E-Book

Beginnen Sie schon heute damit, Ihr Business Englisch zu verbessern: ‚50 Tipps um Konflikte mit Muttersprachlern in einer Geschäftssituation zu vermeiden‘.

Dieses E-Book sowie regelmäßige Business Englisch Tipps erhalten Sie kostenlos per E-Mail. Hoffentlich lernen wir uns bald persönlich kennen!