Begrüßungsfloskeln Englisch: Small Talk für E-Mails

Was bedeutet ‚Begrüßungsfloskeln Englisch‘?

Es ist normal in einer englischen E-Mail, ein paar Sätze Small Talk mit englischen Begrüßungsfloskeln zu haben – es ist ein wichtiger Teil interkultureller Kommunikation, besonders wenn Sie mit Ländern wie Großbritannien und den USA zu tun haben. Englisch Begrüßungsfloskeln im Smalltalk auf Englisch sind besonders wichtig für Business Englisch.

Begrüßungsfloskeln Englisch E-Mail
Begrüßungsfloskeln im Smalltalk auf Englisch sind besonders wichtig für Geschäftsenglisch.
Warum sollte ich diese Begrüßungsfloskeln Englisch/Small Talk-E-Mail-Phrasen verwenden? Wir machen das nicht auf Deutsch!

Ich habe vor kurzem mit einem Geschäftsmann gearbeitet, der wieder Kontakt auf Business Englisch zu jemandem wollte, den er in London kennen gelernt hatte. Es gab die Möglichkeit eine Menge Geschäfte mit der Person in London zu machen – es war daher eine große internationale Chance für sein Unternehmen. Er erzählte mir jedoch, dass er seiner Kontaktperson in London geschrieben hatte, aber keine Antwort erhielt.

Der Geschäftsmann zeigte mir seine E-Mails, die er geschrieben hatte. Sie waren sehr direkt und auf den Punkt gebracht – schon der erste Absatz ging direkt auf die Hauptpunkte der E-Mail ein. Ich sagte ihm, dass er mit ein paar Sätzen “Smalltalk” beginnen müsse. Also schrieben wir gemeinsam den Anfang der E-Mail um. Für den Smalltalk-Teil schrieben wir, wie gut es war, sich getroffen zu haben, und wie das Wetter war.

Er erhielt innerhalb eines Tages nach dem Absenden der E-Mail eine Antwort.

Mit wem soll ich diese Phrasen verwenden?

Dies sind Phrasen, die Sie für jemanden verwenden sollten, mit dem Sie regelmäßig in Kontakt stehen (z.B. Kunde, Kundin oder anderer regelmäßiger Kontakt). Sie können sie auch mit jemandem verwenden, den Sie bereits getroffen haben und mit dem Sie hoffentlich enger zusammenarbeiten werden.

Wo kann ich diese Phrasen in einer englischen E-Mail einfügen?

Benutzen Sie diese Phrasen nach der Anrede und vor den Hauptpunkten der E-Mail.

I hope you are well. Ich hoffe es geht dir/Ihnen gut.

I hope your day is going well. Ich hoffe du hast/Sie haben einen guten Tag.

I trust your week is off to a good start. Ich hoffe deine/Ihre Woche hat gut angefangen.

It was good to catch up with you yesterday/ last week. Es war gut dich/Sie gestern/letzte Woche zu sehen.

I hope you and your colleagues are all well. Ich hoffe dir/Ihnen und deinen/Ihren Kollegen geht es gut.

I hope you are enjoying the good weather. Ich hoffe du genießt/Sie genießen das schöne Wetter.

It’s good to hear from you. Gut von dir/Ihnen zu hören.

I hope you had a good weekend/ a good trip (to…)/ a good holiday… Ich hoffe du hattest/Sie hatten ein gutes Wochenende/eine gute Reise/einen schönen Urlaub.

Persönlichere E-Mail-Grüße (wenn Sie die Person gut kennen)

Congratulations on… Glückwünsche für…

How did your (event/meeting/project) go? Wie ist deine/Ihre Veranstaltung/Konferenz gelaufen?

Wenn Sie diese Phrasen verwenden, werden Sie in Ihren englischen E-Mails wärmer und freundlicher klingen.

Hier ist ein Quizlet-Set, so dass Sie diese Phrasen lernen können.

Weiterer Artikel zu E-Mails

E-Mails auf Englisch

Anrede für einen englischen Geschäftsbrief

Fünf Gründe, warum ‚Hello’ der beste Weg ist, eine E-Mail zu starten

Englische Phrasen für E-Mail: Hauptpunkte

Verabschiedungen – englische Abschiedsformel

Danke sagen auf Englisch: Wie bedankt man sich auf Englisch – für E-Mails

Wie und wo fangen Sie an, Ihr Business Englisch zu verbessern?

Ich kann Ihnen dabei helfen. Ich habe schon in einer Vielzahl von Branchen in Großbritannien gearbeitet – werfen Sie doch einen Blick auf mein LinkedIn-Profil. Ich würde gerne Ihrer Firma meine Erfahrungen mit Business Englisch zur Verfügung stellen. Kontaktieren Sie mich hier.

Sie können mir auch auf Facebook, Instagram und Twitter folgen.

Melden Sie sich bei meinem Blog an und erhalten Sie ein kostenloses E-Book

Beginnen Sie schon heute damit, Ihr Business Englisch zu verbessern: ‚50 Tipps um Konflikte mit Muttersprachlern in einer Geschäftssituation zu vermeiden‘.

Dieses E-Book sowie regelmäßige Business Englisch Tipps erhalten Sie kostenlos per E-Mail. Hoffentlich lernen wir uns bald persönlich kennen!